Rebstock Patenschaften Freundschaftswingert Weingut Pan in Nussdorf

Nußdorfer Freundschaftswingert

Burgunderreben sind ein wertvoller Bestandteil unserer Anbaufläche. Da bestimmte Bodenstrukturen in unserer Gemarkung den Ansprüchen dieser wunderbaren Trauben gerecht werden, bauen wir auf den Parzellen mit dem entsprechenden Terrois, Spätburgunder (Pinot Noir) an. Vom Reifeniveau abhängig, ernten wir gemeinsam mit den Paten einen dieser Weinberge für den Freundschaftswein.

Guter Spätburgunder muss im Holz- oder Barriquefass reifen, denn nur diese Variante macht aus unserem Freundschaftswein einen erlesenen Rotwein. Die Abfüllung erfolgt immer erst im nächsten Jahr, kurz vor der darauffolgenden Ernte.

Die Ausgabe des Freundschaftsweines erfolgt im Jahr nach der Ernte im 4. Quartal und wird angekündigt.

Ausgabe des Freundschaftsweines

Unser Formular zur Patenschaft Freundschaftswingert

Hier gelangen Sie zu unserem ausfüllbaren Formular, das Sie per SENDE-Button direkt an uns übermitteln können.

Formular zur Patenschaft Freundschaftswingert

Freundschaftswingert vom WEIN.GUT.PAN in Landau

Neue Kosten der Patenschaft

Mindestlaufzeit 2 Jahre – 2 Ernten

65,00 € kostet die Patenschaft pro Jahr.

Daraus resultieren 6 Flaschen Freundschaftswein, inklusiv Versand, ausgestattet mit einem Sonderetikett des Pfälzer Künstlers Armin Hott und die Teilnahme der Paten an der Weinlese.

Geschenkpatenschaften werden im Voraus berechnet und beim Beschenkten als Gutschein hinterlegt. Auf unbestimmte Zeit abgeschlossene Patenschaften werden immer nach Ausgabe des Weines berechnet.

20,00 € Unkostenbeitrag für Registrierung berechnen wir, wenn keine Urkunde oder Präsent in Anspruch genommen wird.

          Urkunde und Präsente

  • 30,00 € Urkunde im Schmuckkuvert inklusiv Porto.
  • 45,00 € plus 9,50 € Versandkosten, Urkunde mit
    1 Flasche Freundschaftswein in Präsentholzkiste.
  • 55,00 € plus 9,50 € Versandkosten, Urkunde mit
    2 Flaschen Freundschaftswein in Präsentholzkiste
  • 50,00 € kostet direkt beim Künstler Armin Hott (www.armin-hott.de) eine Orginalradierung des Sonderetiketts Freundschaftswein.
Nußdorfer Freundschaftswingert WEIN.GUT.PAN

Guter Spätburgunder wird im Holz- oder Barriquefass gelagert. Dieser Ausbau macht aus unserem Freundschaftswein einen excellenten Rotwein. Die Abfüllung erfolgt ein Jahr nach der Ernte, kurz vor der neuen Weinlese.

Traditionelle Weinlese als Event

Ab September informieren wir auf unserer Website www.vinopan.de über die aktuelle Reifeentwicklung und entsprechend diesem Verlauf geben wir auch dort den exakten Termin zur Traubenernte bekannt.

Die Klimaänderung und die immer früher werdende Traubenreife zeigt uns, dass wir nur kurzfristig zur Weinlese einladen können; daher gibt es keine Garantie für die Tailnahme an der Ernte.

Die Paten werden auf der Wiese im Garten des PAN begrüßt und marschieren anschließend zum fröhlichen Ernten auf den Weinberg. Am Weinstock werden sie vom Betriebsinhaber Thomas Pfaffmann zum fachkundigen Selektionieren angeleitet. Nach erfolgreicher Arbeit kehren alle zum Pfälzer Buffet ins Weingut zurück. Beim gemeinsamen Essen und Trinken bekommt die Begegnung Ihre Dynamik, denn man lässt den Tag Revue passieren und fröhlich weinselig ausklingen.

  • Gäste können nach Absprache teilnehmen, wenn Sie als Entgegenkommen für diesen schönen Ernteevent mit Verköstigung adäquat Wein einkaufen oder bereits Stammkunden sind!
  • Im 4. Quartal im Jahr nach der Ernte erfolgt die Ausgabe des Freundschaftsweines und wird per Mail angekündigt.
  • Ihre Patenschaft oder Geschenkpatenschaft ist eine Geschäftsbeziehung zu unserem Weingut. Daher bitten wir Sie nach Bekanntmachung des Vergabetermins, Ihr jährliches Deputat von 6 Flaschen innerhalb von 3 Monaten abzuholen oder anzufordern. Sollten Sie umgezogen sein, teilen Sie uns bitte Ihre neue Anschrift mit.
  • Einen zweiten Versand stellen wir generell in Rechnung
Weinlese mit den Paten der Spätburgunder Rebensorten