2021 Auxerrois trocken

Weißburgundermutation nach der Grafschaft
Auxerre in Frankreich benannt. Wenig Säure,
mangofruchtig und feiner Mineralität.
Die Empfehlung für säureempfindliche Weintrinker.

Analysedaten

    • 12,9 % vol. Alkohol
    • 5,4 g/L Säure
    • 6,1 g/L Zucker
    • 8-12 °C Trinktemperatur
    • Enthält Sulfite

 

  • Angabe/Literpreis: 12.67 EUR

Inhalt: 0,75 Liter

Artikelnummer: 110+21 Kategorien: ,

9,50  9,50 

inkl. 19 % MwSt.


Beschreibung

2021 Auxerrois trocken
Weißburgundermutation nach der Grafschaft
Auxerre in Frankreich benannt. Wenig Säure,
mangofruchtig und feiner Mineralität.
Die Empfehlung für säureempfindliche Weintrinker.

Probieren Sie doch auch mal unseren Weisser Burgunder
und besuchen Sie uns an der Südlichen Weinstraße – ein
Besuch lohnt sich hier immer !